Unsere Absicht (Philosophie)

Die Rhöner Apfelinitiative e.V. fördert materiell (mit Geld) und ideell (mit geistigem gewusst-wie) Maßnahmen, die der Erhaltung und Weiterentwicklung der rhöntypischen Streuobstbestände dienen. Und die dem vernetzten Anliegen von Naturschutz, Landwirtschaft und Tourismus förderlich sind.

Darüber hinaus unterstützt der Verein Aktivitäten, die zur kulturellen Identität der Rhön beitragen und die Zielsetzungen des Biosphärenreservats fördern.

Aufgaben der Apfelinitiative sind insbesondere die Absatzförderung von Streuobstprodukten und die Intensivierung der gastronomischen Verwendung des heimischen Obstes.

Durch diese Maßnahmen fördern wir den Anbau und die Vermarktung von Streuobst. Der Verein bewirtschaftet selbst jedoch keine Streuobstwiese. Wer Rhöner Äpfel und Apfelprodukte kaufen will, dem empfehlen wir unsere Mitglieder, die in diesem Bereich gewerblich tätig sind.

Hierbei haben wir uns auch auch den Weg gemacht, ein vertrauenswürdiges System für die Lieferung von BIO-Streuobst aufzubauen. Mit der Zertifizierung von Streuobstbeständen garantieren wir als Verein zusammen mit den Erzeugern, dass wir die Kriterien der EU-Öko-Verordnung erfüllen.

Kurzum: Es gibt viel zu tun! Packen Sie auch mit an?

Rhöner Apfelinitiative e.V. • Eisenacher Straße 24 • D-36115 Ehrenberg-Seiferts/Rhön